Vorlesen üben!

Vorlesen üben mit der Tagesmutter Silke Schröter

Vorlesen schult unter anderem viele Sinne und stärkt das Selbstbewusstsein. Im kleinen Kreise dürfen alle, die möchten, einen Text vorlesen. Wiederholungen derselben Texte zur Übung erwünscht. Tipps zur Betonung und Aussprache gibt es gratis. Es können eigene Texte mitgebracht werden.

Termine nach Absprache, je nach Anmeldezahlen 1–2 mal im Monat voraussichtlich mittwochs oder freitags je 1–2 Stunden

Kontakt: Silke Schröter, Oma, zert. Tagesmutter, exam. Altenpflegerin, Speditionskauffrau

Tel: 0152-34334207, E-Mail: si.schroeter@outlook.de
Kostenfreies Angebot!