Familienzentrum im Einrich

werden Sie Mitglied!

Familienzentrum

Familienzentrum im Einrich

Der ehrenamtlich organisierte Verein „Familienzentrum im Einrich“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien zu unterstützen, Generationen zu vernetzen und bedarfsorientierte Angebote für Familien in der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen zu schaffen.

Der Vorstand des „Familienzentrum im Einrich“ wurde bei der Jahreshauptversammlung im August 2017 neugewählt!

Andreas Ewigleben wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern wieder zum ersten Vorsitzenden gewählt. Zur zweiten Vorsitzenden wählte die Versammlung Sonja Cornehl, Kassiererin blieb Simone Martin und Schriftführerin Sandra Ewigleben.

Außerdem wurde eine Neuausrichtung -als Förderverein- beschlossen.

Der ursprüngliche Zweck des Vereins ist der Aufbau und die Weiterführung eines sozialen Zentrums in der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen zur Unterstützung von Personen aller Altersgruppen und Familien. Schwerpunkt der Arbeit war der Ausbau von Strukturen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der Aufbau von Vernetzungsstukturen zwischen der Generationen, das Angebot von Ferienbetreuungen und die Stärkung von Handlungsmöglichkeiten und Handlungskompetenzen der Menschen zur Bewältigung des Alltags.

Familienzentren verstehen sich allgemein als Netzwerke zur Unterstützung, Beratung und Förderung vor allem von Familien mit Kindern im Sinne einer auf die Bedürfnisse von Familien abgestimmten Infrastruktur.

Aus diesen Erfahrungen heraus hat der Verein eine neue Aufgabenbeschreibung vorgenommen. Das Familienzentrum ist die ehrenamtliche Dachorganisation der sozialen Arbeit in der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen. Es soll als „Sprachrohr“ dienen und die Belange von Familien mit Kindern und Jugendlichen aufnehmen und an die Träger der Einrichtungen weiterleiten und die Interessen der Familien vertreten. Jeder, der eine Idee hat, ein Projekt für Familien zu kreieren, soll durch den Verein Hilfe und Unterstützung erfahren.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Wer sich für die Arbeit dieses Vereins interessiert,  kann sich unter der E-Mail-Adresse familienzentrumeinrich@gmail.com oder bei Marietta Signus oder Magdalena Sela im Haus der Familie informieren. E-Mail: info@hdf-katzenelnbogen.de.